Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wir überarbeiten das Glossar
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#21
(28.01.2018, 11:44)helmut75 schrieb: RDTA früher: FeV, weil der ohne große Umbauarbeiten sowohl als Tankverdampfer als auch als Tröpfler genutzt werden kann.
RDTA heute: so ziemlich alles, was aus China kommt, wird meist als reißerische Werbebezeichnung missbraucht

Meiner Meinung nach wäre es durchaus angebracht, diese unterschiedliche Bedeutung zu erwähnen.
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#22
(28.01.2018, 15:55)C@tm@n schrieb:
(27.01.2018, 18:31)Alchymist schrieb: Außerdem würde ich noch anregen, dass Begriffe, die nur noch historisch relevant sind, unter das Hauptglossar abgesplittet werden (und davon gibt es eine ganze Menge...)

Das fände ich nicht so gut, weil: was ist denn "historisch"? Wir sprechen hier ja nicht über Zeiträume von mehreren Jahrzehnten oder länger…
Was dem einen momentan schon "historisch" vorkommt, ist für andere Menschen nämlich eventuell (immer noch) aktuell.

Mit "historisch" meine ich Sachen, die es heute nicht mehr gibt. Dass das Leute trotzdem evt. noch benutzen ist kein Argument, die brauchen dafür auch kein Glossar Zwinker Außerdem will ich die Begriffe ja auch nicht rauswerfen, sondern nur unter einen Trennstrich packen, damits oben übersichtlicher bleibt. Hier mal ein paar Beispiele, was ich für "historisch" halte:

A1 = Bullismoker Verdampfer zum selber wickeln
A2 = Bullismoker Verdampfer zum selber wickeln
A2-T = Tankversion von Bullismokers A2 zum selber wickeln (siehe auch Cetin) mit Tankdepots eGo Typ A
A2-T Mega = Tankversion von Bullismokers A2 zum selber wickeln mit Tankdepots eGo Typ B
Bengs = Bezeichnung für eine Glasfaserschnur-Schnur, die zum Wickeln gut geeignet ist
Bulli = Akkuträger von Bullismoker (benannt nach dem User Bulli, der nichts mit dem Shop zu tun hat))
Depot = Mundstück, gefüllt mit Watte, in der das Liquid zwischengespeichert und an den Verdampfer abgegeben wird
Giantomizer = Wie Clearomizer allerdings kompakt mit kleinem Sichtfenster
Lavatube = ThunderVolt = L-Rider = Regelbarer Akkuträger ähnlich dem ProVari aber billiger, er kann z.B keinen Widerstand des Verdampfers messen und besteht aus Alu
Low = 5 -11mg Nikotin pro ml Liquid
Low Resistance = LR, Verdampfer mit niedrigerem Widerstand

usw. usw. Außer meiner Sicht alles für einen heutigen Einsteiger (und für den ist das Glossar ja wohl gedacht) nicht relevant.
Schöne Worte sind nicht wahr - wahre Worte sind nicht schön

Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#23
(28.01.2018, 18:04)Alchymist schrieb: Mit "historisch" meine ich Sachen, die es heute nicht mehr gibt. Dass das Leute trotzdem evt. noch benutzen ist kein Argument, die brauchen dafür auch kein Glossar Zwinker Außerdem will ich die Begriffe ja auch nicht rauswerfen, sondern nur unter einen Trennstrich packen, damits oben übersichtlicher bleibt. Hier mal ein paar Beispiele, was ich für "historisch" halte:


Ich würde nicht nach alt und neu trennen:

Wenn ich ins Glossar schaue, dann, weil ich einen Begriff im Forum nicht verstehe. Das kann auch eind Bergriff oder eine Abkürzung aus einem "weißt Du noch, damals, die ersten xyz..."-Post sein. Da finde ich's einfacher, nur eine Liste zu haben. Scrollen ist schnell gemacht. Und jemand, der neu ist, weiß eher noch weniger, ob er einen "alten" oder einen "neuen" Begriff nicht versteht.

Aber im Grunde ist's wurscht. Mir zumindest. Zwinker
Super  +734.779 Nutzer finden diesen Beitrag voll cremig.


Gabba. Gabba. Hey... Tongue2
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#24
(28.01.2018, 18:04)Alchymist schrieb: Außerdem will ich die Begriffe ja auch nicht rauswerfen, sondern nur unter einen Trennstrich packen, damits oben übersichtlicher bleibt.

Servus.

Die Frage die sich stellt ist dabei allerdings: Ab wann willst Du was als "nicht mehr aktuell" einstufen und wer soll diese Umordnung machen? Es bedeutet ja Arbeitsaufwand der nicht unbedingt sein müsste? Müsste ja auch immer zeitnah gemacht werden wenn etwas vom Markt verschwindet, passiert das dann nicht entsteht ein "Kuddelmuddel".

Ich persönlich finde die Liste so wie sie ist nicht schlecht, bietet sie auf einen Blick alle Begriffe der Dampfergeschichte in alphabetischer Reihenfolge Zwinker

Gruß Tom
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#25
Ich bin auch der Meinung, man sollte nicht unterscheiden zwischen aktuell häufig und eher selten - weil nicht mehr zeitgemäß - verwendeten Begriffen und alles in eine Übersicht packen.
Jemand, der einen Begriff sucht, den er nicht kennt, weiß meist auch nicht, ob es sich bei dem Begriff um einen handelt, der heute noch benutzt wird oder um einen, den der Fortschritt inzwischen überrollt hat und in welcher Liste er folglich suchen muß.
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#26
(28.01.2018, 18:04)Alchymist schrieb: Mit "historisch" meine ich Sachen, die es heute nicht mehr gibt. Dass das Leute trotzdem evt. noch benutzen ist kein Argument, die brauchen dafür auch kein Glossar Zwinker Außerdem will ich die Begriffe ja auch nicht rauswerfen, sondern nur unter einen Trennstrich packen, damits oben übersichtlicher bleibt. Hier mal ein paar Beispiele, was ich für "historisch" halte:

A1 = Bullismoker Verdampfer zum selber wickeln
A2 = Bullismoker Verdampfer zum selber wickeln
A2-T = Tankversion von Bullismokers A2 zum selber wickeln (siehe auch Cetin) mit Tankdepots eGo Typ A
A2-T Mega = Tankversion von Bullismokers A2 zum selber wickeln mit Tankdepots eGo Typ B

Die sind noch regulär im Shop erhältlich.  Zwinker
gruß *matz*
--------------------------------------------------------
Ich summe, also bien ich

Der Hirntod bleibt ja bei einigen jahrelang unbemerkt...
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#27
SC: Single Coil, Wicklung mit 1 Coil
DC: Dual Coil, Wicklung mit 2 Coils
Super  +734.779 Nutzer finden diesen Beitrag voll cremig.


Gabba. Gabba. Hey... Tongue2
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#28
DTL und MTL - also ich kannte die Abkürzungen noch nicht. M2L hab ich im Glossar gefunden, aber wahrscheinlich beim ersten Nachsehen überlesen.

DTL/D2L: der Dampf wird direkt in die Lunge gezogen (engl. direct to lung)
MTL/M2L: der Dampf wird erst in den Mund gezogen und dann inhaliert (engl. mouth to lung)
[Bild: footer1522254361_18536.png]
Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#29
Da ich nicht weiß was früher oder aktuell für Begriffe benutzt wurden/werden, wäre mir eine Gesamtlist am liebsten.
LG Andrea
mooglis Dampfertagebuch weiß mehr


[Bild: footer1519832511_18451.png]


[Bild: attachment.php?aid=1225]

Zitieren
RE: Wir überarbeiten das Glossar
#30
Die wird's dann ja auch. Die Sammlung hier gemeinsam mit dem bestehenden Glossar. Zwinker

Bis hierher bearbeitet.
[Bild: shylock.png]
Super  +734.779 Nutzer finden diesen Beitrag voll cremig.


Gabba. Gabba. Hey... Tongue2
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne